Aktuelles

An dieser Stelle finden Sie aktuelle News rund um die Gemeinde Nottleben und die VG Nesseaue


Das beim Weidenschnitt angefallene Holz kann ab sofort zum kleinen Preis bei der Gemeinde Nottleben erworben werden.

Für weitere Details melden Sie sich bitte hier, oder bei unserem Gemeindearbeiter.


Die Gemeinde Nottleben baut laut Gemeinderatsbeschluss Nr. 113-34/2022, wie die Gemeinden Bienstädt, Eschenbergen, Friemar, Molschleben, Pferdingsleben, Tüttleben und Zimmernsupra, gemeinsam mit der Thüringer Netkom GmbH das Glasfasernetz vollständig aus. Dabei werden die Glasfaseranschlüsse direkt bis ins Haus gebaut und verbinden Bewohner so mit der digitalen Zukunft. Hierzu veranstaltete die Thüringer Netkom GmbH am 17.01.23 eine Kickoff-Veranstaltung für die Bürgermeister der Gemeinden, bei der über das weitere Vorgehen informiert wurde.

Wenn auch Sie über den aktuellen Stand des Vorhabens informiert bleiben möchten, können Sie sich zukünftig hier informieren.

Das Ausführungskonzept zur Errichtung der Gebäudeverkabelung im Glasfaserausbau finden Sie hier.

©ThüringerNetkom


Am 21.01.2023 findet ein Tag der offenen Tür an der SRS „An der Nesse“ Molschleben statt.

Weitere Informationen finden Sie hier.



Am Abend des 23.12.2022 wurde in der Gemeinde Schänke ein massiver Wasserschaden festgestellt. Bis zur Klärung und Instandsetzung können leider dementsprechend keine Veranstaltungen dort stattfinden und auch die Kneipe muss bis auf Weiteres geschlossen bleiben. Hoffen wir, dass schnellstmöglich alles repariert werden kann.


Vielen Dank allen Teilnehmern des diesjährigen, 10. Tischtennis Turniers der Sportgruppe Tischtennis.


Der erste stärkere Schneefall in diesem Jahr hat eingesetzt und dementsprechend sind aktuell die Straßenverhältnisse. Unser Gemeindearbeiter ist für Sie im Einsatz und versucht die Verkehrswege weiterhin nutzbar zu halten. Fahren (und gehen) Sie bitte vorsichtig und passen Sie auf sich auf.


Den Müllabfuhrplan für Dezember 2022 finden Sie hier.


Da es aktuell verstärkt zu Unregelmäßigkeiten im Schulbusverkehr kommt, habe ich mich mit dem zuständigen Busunternehmen in Verbindung gesetzt und die Probleme benannt.

Laut Aussage des Unternehmens sei man bemüht, die Pünktlichkeit der Busse zu garantieren; sollte es trotzdem zu Verspätungen, oder anderen Problemen kommen, steht folgende Service-Telefonnummer zur Verfügung:


 Anlässlich des 30-jährigen Bestehens der VG Nesseaue wurde in Pferdingsleben ein Baum zur Erinnerung gepflanzt.

Großer Andrang herrschte am Freitagnachmittag auf dem Spielplatz neben dem Waidcafé in Pferdingsleben. Dort wurde ein Ahornbaum gepflanzt. Grund: Das 30-jährige Bestehen der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Nesseaue. Gemeinsam mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald sollen insgesamt 25 Laubbäume in den neun Gemeinden der Nesseaue in den nächsten Tagen gepflanzt werden…

Foto: Conny Möller

Den gesamten Beitrag lesen Sie hier.

Zwei weitere Bäume wurden unterdessen auch in unserer Gemeinde gepflanzt. Ein neuer Ahorn ersetzt die wegen Schädlingsbefalles entfernte Blutpflaume vor unserem Gemeindehaus und ein weiter wurde am Sportplatz gepflanzt.

Vielen Dank an dieser Stelle an die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald.


Unser neuer Kletterwürfel wurde fertiggestellt und vom Spielgeräte-Sachverständigen freigegeben.

Das Spielgerät kann also ab sofort bespielt werden. Seid bitte vorsichtig, gerade, wenn die Oberflächen feucht sind. Wir empfehlen darüber hinaus eine Beaufsichtigung durch die Erziehungsberechtigten, da die Benutzung auf eigene Gefahr erfolgt.

An dieser Stelle auch nochmals vielen Dank an die vielen fleißigen Helfer, ohne die dieses Projekt nicht zu stemmen gewesen wäre! Vielen Vielen Dank!

Ich wünsche allen Kindern viel Spaß bei der Benutzung.

Rene Sauerbier

Bürgermeister Gemeinde Nottleben


Nach Rücksprache mit dem Ordnungsamt der VG Nesseaue und der Begutachtung durch die Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft & Ländlichen Raum (TLLLR), musste die von Schädlingen befallene Blutpflaume vor dem Gemeindehaus entfernt werden, um mögliche Gefährdungen durch herabfallende Äste o. Ä. auszuräumen.

Im Rahmen der Feierlichkeiten anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der VG Nesseaue erhält die Gemeinde Nottleben eine Baumspende; der gespendete Baum wird die gefällte Blutpflaume ersetzen.


Aktuelle Informationen zum Notfallplan Gas im Zuge der aktuellen Gasmangellage.

Die TEAG Thüringer Energie AG informiert auf einer Sonderseite zum Thema.


Hinsweis zur Grundsteuerreform

Aufgrund der Grundsteuerreform ist jeder Eigentümer eines bebauten oder unbebauten Grundstücks verpflichtet, eine Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwertes (kurz: Feststellungserklärung) elektronisch beim zuständigen Finanzamt einzureichen.

Über www.elster.de steht Ihnen seit dem 1.7.2022 die kostenlose Möglichkeit der elektronischen Erklärungsabgabe zur Verfügung. Hierfür benötigen Sie ein Benutzerkonto. Sofern Sie noch kein entsprechendes Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses bereits jetzt unter http://www.elster.de beantragen. Sollten Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, welches Sie z. B. für Ihre Einkommensteuererklärung benutzen, können Sie dieses auch für die Grundsteuer verwenden.

!WICHTIG!

Die Feststellungserklärung ist bis zum Ende Januar 2023 beim zuständigen Finanzamt einzureichen.

Quelle: Grundsteuer | Thüringer Finanzministerium (thueringen.de)

Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Den aktuellen Bodenrichtwert für Ihr Grundstück finden Sie hier.

Hinweis:

Der vorangegangene Beitrag stellt keine Rechtsberatung dar.